Pfeil nach rechts

Treffen der Euro-Finanzminister Neue Milliarden für Griechenland

Frisches Geld für die Regierung in Athen: Die Euro-Finanzminister haben neue Hilfen für Griechenland in Höhe von 6,8 Milliarden Euro freigegeben. Bundesfinanzminister Schäuble warnt vor übertriebenem Optimismus.
Treffen der Euro-Finanzminister: Neue Milliarden für Griechenland

Treffen der Euro-Finanzminister: Neue Milliarden für Griechenland

DPA
bos/dpa/AP/Reuters