Euro-Klage in Karlsruhe Rückspiel für die Währungsverhüter

Sie wollten den Euro nie haben, jetzt fühlen sie sich bestätigt: Vor dem Bundesverfassungsgericht haben Gegner der Gemeinschaftswährung gegen die Rettungsschirme geklagt. Schon vor dem Urteil sehen sie einen Teil ihrer Forderungen erfüllt.
Kläger Starbatty (rechts) und Mitstreiter: "Das Euro-Abenteuer geht zu Ende"

Kläger Starbatty (rechts) und Mitstreiter: "Das Euro-Abenteuer geht zu Ende"

Foto: dapd

Wie Euro-Bonds funktionieren sollen