Ende der Hilfsprogramme Europas Krise macht mal Pause

Mit Irland und Spanien wagen sich knapp vier Jahre nach Beginn der Euro-Krise die ersten Länder aus dem Schutz der Rettungsfonds. Auch an den Finanzmärkten deuten die Zeichen auf ein baldiges Ende der Krise hin. Doch Experten warnen vor allzu großem Optimismus.
Euro-Symbol vor der EZB-Zentrale: "Mit Marktbewertung hat das nichts zu tun"

Euro-Symbol vor der EZB-Zentrale: "Mit Marktbewertung hat das nichts zu tun"

Foto: Frank May/ picture alliance / dpa
Renditen für europäische Staatsanleihen: Ruhe an den Finanzmärkten

Renditen für europäische Staatsanleihen: Ruhe an den Finanzmärkten

Foto: SPIEGEL ONLINE
Target-Salden: Die Anspannung geht nur langsam zurück

Target-Salden: Die Anspannung geht nur langsam zurück

Foto: SPIEGEL ONLINE