Euro-Krise IWF will seine Schlagkraft offenbar massiv ausweiten

Europas Krise schwelt weiter, jetzt springt offenbar der Internationale Währungsfonds in die Bresche. Laut einem Agenturbericht will er seinen Kreditrahmen auf rund eine Billion Dollar ausweiten, um die Weltwirtschaft zu schützen.
Euro-Symbol: Die Währungsunion bröckelt auseinander

Euro-Symbol: Die Währungsunion bröckelt auseinander

Foto: Emily Wabitsch/ dpa
ssu/Reuters