Euro-Krise Wie Deutschland seine dunklen Aussichten verdrängt

Viele Bundesbürger denken, die Euro-Krise gehe sie nichts an. Doch das ist so überheblich wie falsch. SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Sven Böll warnt vor teutonischer Arroganz: Wir stehen langfristig kaum besser da als Griechen, Iren oder Spanier.
Ein-Euro-Münze: 2030 werden wir China um Hilfe anbetteln müssen

Ein-Euro-Münze: 2030 werden wir China um Hilfe anbetteln müssen

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel