Euro-Rettungspaket EZB-Rat Weber warnt vor Anleihenkauf

Euphorisch feiert Euroland den Rettungsschirm für taumelnde Staaten, doch in den Jubel mischt sich erste Kritik: EZB-Rat Axel Weber hält es für gefährlich, dass die Europäische Zentralbank Staatsanleihen kaufen will. Die Maßnahme müsse eng begrenzt bleiben, um die EU-Geldpolitik nicht zu verwässern.
Bundesbank-Chef Weber: "Erhebliche Risiken"

Bundesbank-Chef Weber: "Erhebliche Risiken"

Foto: DDP
EU-Rettungspaket: 750-Milliarden-Euro-Stütze
Foto: GEORGES GOBET/ AFP
Fotostrecke

EU-Rettungspaket: 750-Milliarden-Euro-Stütze

Grafik-Strecke: Wie Wechselkurs-Spekulationen funktionieren
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Grafik-Strecke: Wie Wechselkurs-Spekulationen funktionieren

ssu/AFP/ddp/Reuters
Mehr lesen über