Pfeil nach rechts

Negativrekord Arbeitslosigkeit in Euro-Zone so hoch wie nie zuvor

Die Schuldenkrise treibt die Zahl der Arbeitslosen in der Euro-Zone auf einen Rekordwert. Fast 18,5 Millionen Menschen waren im September ohne Job, in Griechenland und Spanien ist jeder Vierte betroffen. Immerhin schwächte sich der Preisauftrieb im gemeinsamen Währungsraum leicht ab.
Schlange vor Arbeitsamt auf Mallorca: Binnen eines Jahres zwei Millionen Joblose mehr

Schlange vor Arbeitsamt auf Mallorca: Binnen eines Jahres zwei Millionen Joblose mehr

REUTERS
fdi/dpa-AFX/Reuters/AFP
Mehr lesen über