Thomas Fricke
Thomas Fricke

Populismus in Europa Der (un)heimliche Siegeszug der Chauvis

Thomas Fricke
Eine Kolumne von Thomas Fricke
Eine Kolumne von Thomas Fricke
Österreich, Niederlande, Schweden, Dänemark: Europas angeblich so sparsame Vier machen auf Gut gegen Böse. Das zeigt, wie populistisch selbst dort regiert wird, wo Populisten gar nicht an der Macht sind.
Die sparsam argumentierenden Vier: Der niederländische Premier Mark Rutte (r.), sein schwedischer Amtskollege Stefan Lofven (l.), Österreichs Kanzler Sebastian Kurz und Dänemarks Premierministerin Mette Frederiksen

Die sparsam argumentierenden Vier: Der niederländische Premier Mark Rutte (r.), sein schwedischer Amtskollege Stefan Lofven (l.), Österreichs Kanzler Sebastian Kurz und Dänemarks Premierministerin Mette Frederiksen

Foto: 

Francisco Seco/ AP