SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

21. Januar 2013, 12:45 Uhr

Hoher Exportüberschuss

Deutschland verletzt EU-Warngrenze

Deutschlands Exportüberschüsse werden zunehmend zum Problem für Europa. Nach Berechnungen des Münchner Ifo-Instituts lagen sie 2012 so hoch, dass sie von der EU-Kommission als Gefahr für die europäische Stabilität eingestuft werden. Für die Zukunft droht sogar ein Strafverfahren.

Berlin - Deutschland hat seinen Exportüberschuss 2012 über die von der EU-Kommission vorgegebene Warnschwelle gesteigert. "In Euro umgerechnet beträgt der deutsche Leistungsbilanzüberschuss 169 Milliarden", sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn g der Nachrichtenagentur Reuters. Das entspreche 6,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts.

Die EU-Kommission stuft einen Wert von mehr als sechs Prozent als stabilitätsgefährdend ein. Bei einer längeren Fehlentwicklung droht sie deshalb mit einem Strafverfahren. Für dieses Jahr erwartet das Ifo-Institut sogar einen Anstieg auf 6,6 Prozent.

Viele Experten sehen im deutschen Überschuss eines der großen Ungleichgewichte in der Weltwirtschaft, die für die Finanz- und Schuldenkrise mitverantwortlich sind. Den Ländern mit solchen Exportwerten stehen welche mit Defiziten gegenüber, die ihre Importe über Schulden finanzieren müssen. Vor allem innerhalb der Europäischen Währungsunion führt dies zu großen Problemen.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Industriestaaten-Organisation OECD fordern daher immer wieder von der Bundesregierung, die Binnennachfrage anzukurbeln, um die Unwucht zu verringern. Auch die EU-Kommission hat ein makröokonomisches Frühwarnsystem etabliert, das auf Ungleichgewichte hinweisen soll.

Deutschlands Exportüberschuss war nach Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise zunächst gesunken, steigt mittlerweile aber wieder kräftig. Von Januar bis Oktober 2012 lag er laut Eurostat bei 157,7 Milliarden Euro. Im vergleichbaren Zeitraum 2011 waren es nur 129 Milliarden Euro.

Im Gesamtjahr 2012 weist nach Ifo-Berechnungen nur Exportweltmeister China einen noch größeren Überschuss als Deutschland aus. Auf Rang drei folgt wegen seiner Ölexporte Saudi-Arabien.

stk/Reuters

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung