Erste Rede als EZB-Präsidentin Lagarde fordert von Regierungen mehr Investitionen

Die Regierungen der Eurozone sollen stärker investieren. Das fordert die neue EZB-Chefin Christine Lagarde in ihrer ersten öffentlichen Rede in dieser Funktion. So will sie die Binnennachfrage stärken.
Christine Lagarde will die Binnennachfrage stärken

Christine Lagarde will die Binnennachfrage stärken

Foto: Ralph Orlowski/REUTERS
brt/Reuters