Henrik Müller
Henrik Müller

Europäische Zentralbank Die überforderte Notenbank riskiert ihre Glaubwürdigkeit

Die EZB kämpft mit immer krasseren Maßnahmen gegen unkontrollierbare Kräfte. Dabei riskiert sie ihre Glaubwürdigkeit - ein gefährliches Spiel.
EZB-Präsident Mario Draghi

EZB-Präsident Mario Draghi

Foto: Fredrik von Erichsen/ picture alliance / dpa
Zum Autor
Foto: 

Institut für Journalistik, TU Dortmund