Federal Reserve US-Notenbank senkt Leitzins zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren

Der Leitzins in den USA sinkt erstmals seit der Finanzkrise. Die Notenbank Fed kappte ihn um 0,25 Prozentpunkte. US-Präsident Trump dürfte mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein.
US-Notenbankchef Jerome Powell

US-Notenbankchef Jerome Powell

Foto: Nicholas Kamm/ AFP
fek/dpa
Mehr lesen über