FFP2-Maskenpflicht in Bayern Wenn die Maske zum Luxus wird

Wer in Bayern ein Geschäft betritt oder Bus fährt, muss von kommender Woche an eine FFP2-Maske tragen. Doch diese Spezialmasken sind vergleichsweise teuer – und nicht jeder hat das nötige Geld. Jetzt reagiert die Politik.
FFP2-Maske: Sie soll besser vor dem Coronavirus schützen als Modelle aus Stoff

FFP2-Maske: Sie soll besser vor dem Coronavirus schützen als Modelle aus Stoff

Foto: 

Friso Gentsch / dpa

»Arme Menschen werden vollständig vom öffentlichen Leben ausgeschlossen«

Linke-Vorsitzende Katja Kipping