Finanzkrise Privatisierungen sollen Griechenland Milliarden bringen

Griechenland muss seine Schulden reduzieren - darum hat der Staat nun Privatisierungen bei der Post, der Bahn und im Energiebereich angekündigt: Mit dem Verkauf von Anteilen an staatseigenen Unternehmen will die Regierung bis 2013 pro Jahr mindestens eine Milliarde Euro einnehmen.
Griechenlands Finanzminister Papakonstantinou (2.v.l.): "Liegen definitiv darüber"

Griechenlands Finanzminister Papakonstantinou (2.v.l.): "Liegen definitiv darüber"

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa
wit/Reuters/AFP