Quoten für die Nordsee Deutsche Fischer dürfen weniger Makrelen fangen

Mehr Hering für deutsche Fischer - und weniger Makrelen: Die EU-Staaten haben sich auf die Fischfangquoten für die Nordsee im Jahr 2016 geeinigt. Umweltschützer zeigen sich unzufrieden.
Tote Makrelen: Die Bestände müssen geschützt werden

Tote Makrelen: Die Bestände müssen geschützt werden

Foto: Jens Büttner/ dpa
stk/dpa