Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen Kabinett beschließt Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie

Die Bundesregierung will gegen die Fleischindustrie durchgreifen - und hat ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit auf den Weg gebracht. Die Branche sieht sich "diskriminiert" und deutet Klagen an.
Arbeiter und Schweinehälften in einem niedersächsischen Schachthof: Kaum Arbeitskräfte aus Deutschland

Arbeiter und Schweinehälften in einem niedersächsischen Schachthof: Kaum Arbeitskräfte aus Deutschland

Foto: Ingo Wagner/ DPA
apr/dpa