Streit über Werkverträge und Leiharbeit Warum in der Fleischbranche nun vielleicht doch nicht aufgeräumt wird

Leiharbeit und Werkverträge sollten in der Fleischbranche eigentlich verboten werden. Doch die Lobby versucht, das geplante Gesetz aufzuweichen - die Gewerkschaften halten dagegen.
Kühlhaus des Fleischunternehmens Tönnies (2017)

Kühlhaus des Fleischunternehmens Tönnies (2017)

Foto: Bernd Thissen/ DPA