Flüchtlinge Bundesagentur für Arbeit will Asylbewerbern Wohnort vorschreiben

Die Bundesagentur für Arbeit wünscht sich für Asylbewerber eine drei Jahre andauernde Residenzpflicht. BA-Vorstand Becker fordert laut Zeitungsberichten, Flüchtlinge den Umzug nur zu erlauben, wenn sie Wohnung und Arbeitsplatz haben.
Erstaufnahmestelle in Thüringen: "Willkommen" - und bitte nicht weiterziehen

Erstaufnahmestelle in Thüringen: "Willkommen" - und bitte nicht weiterziehen

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
nck/Reuters