Pfeil nach rechts

Förderkürzung zum 1. Juli Union und FDP kommen Solar-Lobby entgegen

Union und FDP haben sich auf ein Konzept zur Kürzung der Solarförderung geeinigt. Offiziell sinken die Hilfen für Dachanlagen zum 1. Juli um 16 Prozent - faktisch ist der Einschnitt deutlich niedriger, denn die angestrebte Novelle lässt den Unternehmen ein riesiges Schlupfloch.
Solardach: Deutliche niedrigere Förderkürzung

Solardach: Deutliche niedrigere Förderkürzung

dpa