Förderung aus Brüssel Panzerhersteller kassiert Agrarsubventionen der EU

Die Verkaufsschlager heißen "Puma", "Fuchs" oder "Leopard" - und sind moderne Kampfpanzer. Trotzdem erhielt der Rüstungskonzern Rheinmetall von der EU im vergangenen Jahr Agrarsubventionen. Die Fördergelder flossen für ein Forstprojekt des milliardenschweren Unternehmens.
Rheinmetall-Produkt "Puma": Fördergelder für Forstprojekt

Rheinmetall-Produkt "Puma": Fördergelder für Forstprojekt

Rheinmetall/ dpa

Die Top-10-Empfänger von Agrarsubventionen

Platz Unternehmen Höhe der Förderung (in Euro)
1 Nordmilch AG 51,15 Millionen
2 Südzucker AG 42,89 Millionen
3 Pfeifer und Langen KG 17,47 Millionen
4 Eximo Agro-Marketing 14,84 Millionen
5 Omira Oberland-Milchverwertung 12,64 Millionen
6 Melasse Extraktion 11,98 Millionen
7 Bayerische Milchindustrie 10,83 Millionen
8 Landesbetrieb für Küstenschutz 10,17 Millionen
9 Landesumweltamt Brandenburg 8,34 Millionen
10 Ostmilch Handels GmbH 7,80 Millionen
Quelle: dpa
jok/dpa
Mehr lesen über