Forderung von US-Finanzminister Deutsche sollen kaufen, nicht exportieren

Der US-Finanzminister attackiert Deutschland und China: In einem Brief zum Auftakt des G-20-Treffens fordert Timothy Geithner von den exportstarken Ländern, die Ungleichgewichte bei den Handelsbilanzen abzubauen. Wirtschaftsminister Brüderle lehnt die Vorschläge ab.
US-Finanzminister Geithner: Kritik am Exportüberschuss von China und Deutschland

US-Finanzminister Geithner: Kritik am Exportüberschuss von China und Deutschland

Foto: CHIP SOMODEVILLA/ AFP
cte/dpa/Reuters