Neues Gesetz Frankreich will Unternehmen zum Verkauf zwingen

Die französische Regierung will Unternehmen dazu zwingen rentable Fabriken zu verkaufen, statt sie zu schließen. Grund für die Gesetzesinitiative ist der Streit über ein von der Schließung bedrohtes Werk des Stahlherstellers ArcelorMittal in Ostfrankreich.
Protest am ArcelorMittal in Frankreich: Zum Verkauf von Fabriken zwingen

Protest am ArcelorMittal in Frankreich: Zum Verkauf von Fabriken zwingen

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS