Pfeil nach rechts

Transatlantisches Freihandelsabkommen Ex-Weltbankchef Zoellick will Investorenschutz kippen

Beim geplanten TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA ist kein Punkt so umstritten wie Schutzklauseln für Investoren. Die brauche man auch gar nicht unbedingt, sagt nun Ex-Weltbankpräsident Robert Zoellick - und übt scharfe Kritik an Obama und Deutschland.
Ehemaliger Weltbank-Chef Zoellick: Fordert Verzicht auf Schutzklauseln

Ehemaliger Weltbank-Chef Zoellick: Fordert Verzicht auf Schutzklauseln

AFP