Geheime Depeschen USA machten Stimmung gegen Mindestlohn in Haiti

Diplomaten im Dienste der Wirtschaft: Textilarbeiter in Haiti sollten einen Mindestlohn von fünf Dollar pro Tag erhalten. Doch daraus wurde nichts. Wie aus geheimen Botschaftdepeschen hervorgeht, übten die USA massiven Druck auf die Politik des Inselstaats aus. Denn er ist für Firmen ein Billiglohn-Paradies.
Von David Donschen
Näherin in Haiti: Tageslohn von drei Dollar

Näherin in Haiti: Tageslohn von drei Dollar

Foto: Joe Raedle/ Getty Images