Geldwäscheskandal bei Online-Bezahlsystem Das Sechs-Milliarden-Dollar-Ding

Kriminelle Kunden in aller Welt wickelten bei Liberty Reserve ihre schmutzigen Geschäfte ab: Die US-Justiz hat den bislang wohl größten Geldwäscheskandal aufgedeckt. Cyber-Betrüger sollen über das Online-Bezahlsystem mehr als sechs Milliarden Dollar versteckt haben. Es funktionierte verblüffend einfach.
Geldwäscheskandal bei Online-Bezahlsystem: Das Sechs-Milliarden-Dollar-Ding

Geldwäscheskandal bei Online-Bezahlsystem: Das Sechs-Milliarden-Dollar-Ding

Foto: Richard Drew/ AP/dpa
Fotostrecke: Geldwäsche in Costa Rica
Foto: Jeffrey Arguedas/ dpa
Fotostrecke

Fotostrecke: Geldwäsche in Costa Rica