Gemeinsame Stellungnahme Schwellenländer rebellieren gegen IWF-Erbrecht

Das war schon immer so: Dieses Argument für einen IWF-Chef aus Europa wollen die Schwellenländer nicht länger akzeptieren. Sie fordern, die "überflüssige" Tradition aufzugeben. Doch Frankreichs Finanzministerin Lagarde steht offenbar schon kurz vor der Kandidatur.
IWF-Zentrale in Washington: Der Machtkampf spitzt sich zu

IWF-Zentrale in Washington: Der Machtkampf spitzt sich zu

Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
dab/dpa/Reuters/AFP/dapd
Mehr lesen über