Pfeil nach rechts
Thomas Fricke
Thomas Fricke

Brückeneinsturz in Genua Kaputtgespart

Selten wurde so dramatisch an der Erneuerung öffentlicher Substanz gespart wie zuletzt im Euroraum - und dort nirgendwo so viel wie in Italien. Auch diese Tatsache gehört auf die Liste möglicher Gründe für die Genua-Tragödie.
Morandi-Autobahnbrücke

Morandi-Autobahnbrücke

DPA
Brückeneinsturz in Genua: "Eine tiefe Wunde für ganz Italien"
AFP

Fotostrecke

Brückeneinsturz in Genua: "Eine tiefe Wunde für ganz Italien"

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE