Gesetzentwurf Regierung will Wartezeiten für Kassenpatienten verkürzen

Wer zum Facharzt muss, wartet oft wochenlang auf einen Termin - vor allem, wenn er nicht privat versichert ist. Nach SPIEGEL-Informationen will Gesundheitsminister Daniel Bahr die Diskriminierung nun stoppen - per Gesetzentwurf.
Gesundheitsminister Bahr: Kassenpatienten besserstellen

Gesundheitsminister Bahr: Kassenpatienten besserstellen

Wolfgang Kumm/ dpa
ssu/dpa