Pfeil nach rechts

Euro-Krise Oberster Steuerfahnder geißelt Zahlungsmoral der Griechen

"Zahlt endlich Steuern!", forderte IWF-Chefin Lagarde von den Griechen - und provozierte einen Sturm der Entrüstung. Nun gibt ihr der griechische Fiskus Recht: Dem Staat entgingen pro Jahr bis zu 45 Milliarden Euro, moniert Athens oberster Fahnder. Die Hälfte würde reichen, um die Schuldenkrise zu lösen.
Griechische Demonstranten: Dem Staat gehen große Mangen Steuereinnahmen flöten

Griechische Demonstranten: Dem Staat gehen große Mangen Steuereinnahmen flöten

REUTERS
ssu/dpa-AFX/Reuters