Angst vor Kapitalkontrollen Die Griechen räumen ihre Banken leer

Während die Athener Regierung und ihre Gläubiger über die Auszahlung von sieben Milliarden Euro streiten, heben die Griechen jeden Monat ein Vielfaches dieser Summe von ihren Konten ab. Um den Trend zu stoppen, bräuchte das Land dringend Kapitalkontrollen.
Schlange vor dem Geldautomaten: Rund eine Milliarde pro Tag fließt ab

Schlange vor dem Geldautomaten: Rund eine Milliarde pro Tag fließt ab

ARIS MESSINIS/ AFP