Eklat in Athen Griechischer Finanzminister setzt Troika vor die Tür

Die neue griechische Regierung schaltet auf harte Konfrontation: Sie werde nicht mehr mit den Kontrolleuren der internationalen Geldgeber zusammenarbeiten, weil sie die Sparauflagen der Troika ablehne.
Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem, Finanzminister Varoufakis: Eklat

Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem, Finanzminister Varoufakis: Eklat

AFP
fdi/dpa/Reuters