Pfeil nach rechts

Griechenland Ex-Minister droht Anklage wegen Cousinen-Connection

Der Skandal um eine manipulierte Steuersünder-Liste wird für Giorgos Papakonstantinou zum ernsten Problem. Die Namen seiner Cousinen waren aus der Datei verschwunden. Nun könnte der griechische Ex-Finanzminister angeklagt werden, ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft.
Giorgos Papakonstantinou: Anklage wegen Fälschung eines öffentlichen Dokuments?

Giorgos Papakonstantinou: Anklage wegen Fälschung eines öffentlichen Dokuments?

DPA
yes/dapd