Griechenland-Rettung EZB und IWF plädieren für radikalen Schuldenschnitt

Im Ringen um die Rettung Griechenlands preschen Europäische Zentralbank und Währungsfonds vor. Nach Informationen des SPIEGEL werben sie für einen neuen, weitreichenden Schuldenschnitt - die Geberländer müssten auf die Hälfte ihrer Forderungen verzichten.
Demonstration in Athen (Archivbild 13. November): Proteste gegen Entlassungen

Demonstration in Athen (Archivbild 13. November): Proteste gegen Entlassungen

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa
Themen im neuen SPIEGEL
heb