Ehemaliger EU-Währungskommissar Rehn will griechische Schuldenlast reduzieren

Angela Merkel will Griechenland nicht mehr um jeden Preis in der Eurozone halten. Der ehemalige EU-Währungskommissar Olli Rehn hingegen erwartet nach SPIEGEL-Informationen weitere Zugeständnisse der EU-Partner gegenüber Athen.
Europa-Parlamentarier Rehn: Weitere Zugeständnisse aus Brüssel

Europa-Parlamentarier Rehn: Weitere Zugeständnisse aus Brüssel

Foto: Olivier Hoslet/ dpa
Mehr lesen über