Dauerstreik Gewerkschaften verschärfen Griechenlands Krise

Der Strom fällt aus, Müllberge wachsen, Züge fahren nicht: Griechenlands Gewerkschaften streiken nonstop, mobilisieren Hunderttausende zum Anti-Spar-Protest. Kompromisse gelten den Arbeitervertretern als Niederlage. Die fehlende Verhandlungskultur wird zum ernsten ökonomischen Problem.
Gewerkschaftsdemonstration in Athen: "Das bedeutet Krieg"

Gewerkschaftsdemonstration in Athen: "Das bedeutet Krieg"

Foto: LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
Übersetzung aus dem Englischen und Mitarbeit: David Böcking