Steuerlast in Griechenland Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent

In Griechenland wächst die Kluft zwischen Arm und Reich dramatisch; das liegt einer neuen Studie zufolge am harten Sparkurs. Ausgerechnet für die ärmere Hälfte der Bevölkerung stieg die Steuerbelastung in der Krise exorbitant.
Suppenküche in Athen: "Völlig unausgewogene Austeritätspolitik"

Suppenküche in Athen: "Völlig unausgewogene Austeritätspolitik"

AP/dpa
nck/dab/dpa