Pfeil nach rechts

Griechenland im Schuldenstreit Freunde vergrault, Gegner gestärkt

In Brüssel entscheidet sich, wie es weitergeht in der Griechenlandkrise. Die Regierung in Athen hat zuvor selbst Gutmeinende vor den Kopf gestoßen. Wie sehr belasten persönliche Animositäten die Gespräche?
Griechischer Finanzminister Varoufakis, IWF-Chefin Lagarde: "Die Chefverbrecherin grüßt Sie!"

Griechischer Finanzminister Varoufakis, IWF-Chefin Lagarde: "Die Chefverbrecherin grüßt Sie!"

AP/dpa
Der erste Eklat: Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem verlässt fluchtartig den Raum

Der erste Eklat: Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem verlässt fluchtartig den Raum

REUTERS
Dijsselbloem (l.), Varoufakis und IWF-Chefin Lagarde: Freundschaft und Misstrauen

Dijsselbloem (l.), Varoufakis und IWF-Chefin Lagarde: Freundschaft und Misstrauen

REUTERS
Abendtreffen: Griechenlands Premier Tsipras (l.) und EU-Kommissionschef Juncker

Abendtreffen: Griechenlands Premier Tsipras (l.) und EU-Kommissionschef Juncker

AFP