Pfeil nach rechts

Griechenland und der IWF Die Pleite, die nicht so heißen darf

Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, ist Griechenland um Mitternacht pleite. Doch bei den Gläubigern will offiziell niemand vom Bankrott sprechen. Das Schicksal des Landes soll so lange wie möglich offengehalten werden.
Geschlossene Bank in Athen: Ab Mittwoch ist Griechenland pleite

Geschlossene Bank in Athen: Ab Mittwoch ist Griechenland pleite

REUTERS
IWF-Chefin Lagarde: Geduld mit Griechenland

IWF-Chefin Lagarde: Geduld mit Griechenland

REUTERS
EFSF-Chef Regling: Abwarten, was die Politik macht

EFSF-Chef Regling: Abwarten, was die Politik macht

DPA
US-Ratingagentur Standard & Poor's: Noch längst kein Bankrott

US-Ratingagentur Standard & Poor's: Noch längst kein Bankrott

REUTERS
EZB-Präsident Draghi: Der Mann mit dem Blaulicht

EZB-Präsident Draghi: Der Mann mit dem Blaulicht

REUTERS