EU-Geld für Griechenland Jetzt beginnt das große Feilschen

Wer blinzelt zuerst? Im Schuldenstreit zwischen Griechenland und den Euro-Partnern geht es an diesem Mittwoch zur Sache. Klar scheint: Athen muss nachgeben, dann wird Brüssel der neuen Regierung entgegenkommen - ein bisschen.
Griechische Nationalbank: "Das griechische Erpressungspotenzial sinkt"

Griechische Nationalbank: "Das griechische Erpressungspotenzial sinkt"

Foto: Milos Bicanski/ Getty Images