Griechenland und Euro-Gruppe Auf dem Weg in den Crash

Nach dem Eklat beim Euro-Gipfel scheinen die Fronten zwischen Griechenland und den Partnern verhärtet wie nie zuvor. Bis Montag muss eine Seite nachgeben - sonst droht der unkontrollierte Euro-Austritt Griechenlands.
Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem (l.), Varoufakis: Freundschaft sieht anders aus

Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem (l.), Varoufakis: Freundschaft sieht anders aus

Foto: YVES HERMAN/ REUTERS