Griechenland und der IWF Lagardes ultimatives Risiko

Die Griechenland-Verhandlungen stecken fest. Athen erwägt, die nächste Kreditrate an den IWF zu verschieben. Für den Währungsfonds und seine Chefin würde das einen herben Autoritätsverlust bedeuten.
Lagarde mit Griechenlands Finanzminister Varoufakis: Krach in der Leitung

Lagarde mit Griechenlands Finanzminister Varoufakis: Krach in der Leitung

Foto: Virginia Mayo/ AP/dpa