Sozialabgaben GroKo hält an 40-Prozent-Grenze fest

Die Sozialbeiträge sollen nicht über 40 Prozent steigen: Darauf haben sich Union und SPD in den Koalitionsverhandlungen verständigt. Mit Frankreich wollen sie wirtschaftlich künftig enger zusammenarbeiten.
Rentner (Archivbild)

Rentner (Archivbild)

Foto: Patrick Seeger/ picture alliance / dpa
dab/Reuters/dpa