Spekulation um Lieferkürzungen an EU Großbritannien hat keinen besseren Vertrag mit AstraZeneca als die EU

Großbritannien hat viel Impfstoff erhalten, die EU wenig – doch an den Verträgen lag es offenbar nicht. Denn eine entscheidende Klausel haben beide, berichtet der Nachrichtensender CNN.
Eine Ampulle des AstraZeneca-Impfstoffs

Eine Ampulle des AstraZeneca-Impfstoffs

Foto: John Cairns, University Of Oxford / dpa
caw/dpa