Günstiger Zinssatz Großbritannien zahlt 300 Jahre alte Schulden zurück

Die britische Staatskasse wird durch historische Verbindlichkeiten belastet: Die ältesten Schuldscheine gehen auf das Jahr 1720 zurück. Dank der aktuell niedrigen Zinsen wollen sich die Briten dieser Verpflichtung nun entledigen.
Großbritanniens Schatzkanzler George Osborne (Archiv): Als Erstes Rückzahlung von Schulden aus dem Ersten Weltkrieg geplant

Großbritanniens Schatzkanzler George Osborne (Archiv): Als Erstes Rückzahlung von Schulden aus dem Ersten Weltkrieg geplant

Foto: Yves Logghe/ AP/dpa
sun