Pekinger Ökonom zum Handelsstreit "Die Amerikaner tun mir leid"

Der Handelsstreit zwischen den USA und China spitzt sich immer weiter zu. Der Pekinger Ökonom Mei Xinyu sieht die Schuld bei den Amerikanern - und spricht von einem möglichen "Finanzkrieg" mit unvorstellbaren Folgen.
Hafen in chinesischer Stadt Lianyungang

Hafen in chinesischer Stadt Lianyungang

Foto: AFP
Zur Person
Foto: Privat