Urteil Hartz-IV-Bezug nach Reinfall auf Heiratsschwindler möglich

Eine Frau fiel auf einen Heiratsschwindler herein und überließ ihm eine Erbschaft. Das Jobcenter wollte ihr anschließend Hartz-IV-Leistungen verweigern. Zu Unrecht, wie das Landgericht Stuttgart jetzt urteilte.
Landessozialgericht in Stuttgart: 24.000 Euro nach Großbritannien überwiesen

Landessozialgericht in Stuttgart: 24.000 Euro nach Großbritannien überwiesen

Foto: Bernd Weissbrod / dpa
apr/AFP/jur
Mehr lesen über