Hartz-IV-Sanktionen Jobcenter kürzten 2018 Leistungen um 174 Millionen Euro

Hartz IV deckt nur das Existenzminimum ab - dennoch addierten sich die Sanktionen 2018 auf eine beachtliche Summe: Nach SPIEGEL-Informationen behielt der Staat insgesamt 174 Millionen Euro ein.
Jobcenter in Schwerin: Sanktionen müssen nach Verfassungsgerichtsurteil überarbeitet werden

Jobcenter in Schwerin: Sanktionen müssen nach Verfassungsgerichtsurteil überarbeitet werden

Daniel Bockwoldt/ dpa