Hartz IV in Corona-Zeiten Grundverunsicherung

In der Coronakrise werden viele Lebensmittel teurer. Menschen in Grundsicherung trifft das besonders hart, immer mehr kommen zur Tafel. Doch die Bundesregierung lehnt Hartz-IV-Zuschüsse bisher ab.
Lebensmittel-Tafel (Archivbild): Immer mehr Neukunden in der Corona-Pandemie

Lebensmittel-Tafel (Archivbild): Immer mehr Neukunden in der Corona-Pandemie

Foto: Heike Lyding/ imago images/epd
Kaffeeautomaten gegen Katzenfutter (Symbolbild)

Kaffeeautomaten gegen Katzenfutter (Symbolbild)

Foto: imago images/Westend61
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tafelkiste mit frischen Lebensmitteln in Harburg

Tafelkiste mit frischen Lebensmitteln in Harburg

Foto: Katharina Koerth/ DER SPIEGEL
Eine Tafelkundin in Harburg begutachtet die Lebensmittel: Was sie nicht essen möchte, verschenkt sie

Eine Tafelkundin in Harburg begutachtet die Lebensmittel: Was sie nicht essen möchte, verschenkt sie

Foto: Katharina Koerth/ DER SPIEGEL