Sozialleistungen und Geringverdiener Wie der Staat die Fleißigen bestraft

Der Sozialstaat hat ein Gerechtigkeitsproblem: Für Geringverdiener lohnt es sich oft kaum, mehr zu arbeiten. Manchmal werden sie sogar bestraft. Es gäbe Lösungen - doch die rechnen sich für die Politik selten.
SPIEGEL ONLINE