Sozialleistungen Widersprüche gegen Hartz-IV-Kürzungen sind häufig erfolgreich

Werden Hartz-IV-Empfängern die Leistungen gekürzt, liegt das oft an "fehlender Mitwirkung". Doch in vielen Fällen ist der Vorwurf nicht haltbar.
Agentur für Arbeit in München (Archiv)

Agentur für Arbeit in München (Archiv)

Foto: Peter Kneffel/ picture alliance/dpa
kko/dpa